Amtswechsel 2018/19
Neuer Präsident des RC Schwäbisch Gmünd ist Rainer Engelhardt. Er folgt auf Klaus Mayerhöffer.
Neues Weihnachtsmarkt ...
Mehr Einblick und mehr Unterstand
Spenden machen die Mühe ...
Die Mühe an 27 arbeitsreichen Zehn-Stunden-Tagen auf dem Weihnachtsmarkt hat sich gelohnt:
„Jetzt geht’s los“
sagt Bürgermeister Dr. Joachim Bläse bei der Besichtigung der Wohnung am Freitag.
Was ist Rotary?
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Über uns
Der Rotary Club Schwäbisch Gmünd wurde 1962 gegründet und feierte 2012 sein 50-jähriges Charterjubiläum. Schwerpunkte seines Engagements sind der internationale Jugendaustausch und die Unterstützung sozialer Projekte durch handson-Aktivitäten.

Engagierte Persönlichkeiten fassten 1961 den Entschluss, in Schwäbisch Gmünd einen Rotary Club zu gründen. Der RC Aalen-Ellwangen stand Pate und unterstützte die Gründungsmitglieder. Heute hat der RC Schwäbisch Gmünd 61 Mitglieder und feierte am 14. Juni 2002 sein 40-jähriges Charterjubiläum.

Rotary wurde 1905 in Chicago von dem Rechtsanwalt Paul Harris gegründet und ist heute der weltweit älteste existierende Service-Club. Die rotarische Welt teilt sich in 34 Zonen und 529 Distrikte, in denen jeweils ca. 50 Clubs zusammengefaßt sind. In Deutschland gibt es 14 Distrikte mit 849 Clubs und rund 41.800 Rotarier.

Zu den Tätigkeitsschwerpunkten von Rotary International gehören die Poli-Plus-Kampagne zur weltweiten Ausrottung der Kinderlähmung sowie das weltweit größte Programm für den internationalen Jugendaustausch.

Lesen Sie hier weiter...
Neues aus dem Club
Anstoss für Jugendtreff West
Amtswechsel 18/19
Das größte Spendenprojekt, widmet sich dem neuen Jugendtreff in der Weststadt. Der Beitrag des RC war Initialzündung, um dieses Vorhaben zu realisieren.
Das größte Spendenprojekt, widmet sich dem neuen Jugendtreff in der Weststadt. Der Beitrag des RC war Initialzündung, um dieses Vorhaben zu realisieren.
Bei der Amtsübergabe gab der bisherige Präsident einen Überblick über die Initiativen des Rotary Clubs im abgelaufenen Jahr. Die so genannte Jahresaufgabe, das größte Spendenprojekt, widmet sich dem neuen Jugendtreff in der Weststadt. Der Beitrag des Rotary Clubs war Initialzündung, um dieses Vorhaben insgesamt realisieren zu können. Engagiert war Rotary wie immer beim Weihnachtsmarkt, die traditionelle Suppenküche vor dem Johannisturm erforderte vor allem einen großen ehrenamtlichen Einsatz der Mitglieder. Mayerhöffer erinnerte an die Verleihung des vom Club initiierten Josef-Leicht-Preises für den Schreinernachwuchs, ...

Treffpunkt für Jugendliche in der Weststadt
„Jetzt geht’s los“
Noch steht die ehemalige Hausmeisterwohnung bei der Stauferschule in der Weststadt leer. Das soll sich bald ändern.

11 500 Euro an fünf soziale Einrichtungen
Spenden machen die Mühe wett
Die vier rotarischen Clubs haben in ihrer neuen Hütte 11 500 Euro Erlös erzielt. Eine solche Aufgabe sei nur deshalb zu stemmen, weil die beteiligten Clubs ...

Seine Entstehung und Philosophie
Neues Weihnachtsmarkt Häuschen
In der Werkstatt Zimmermann in Zimmern entsteht das neue Häuschen für Rotary. „Das neue Domizil soll eher einen Chalet-Charakter erhalten.“
TERMINE
Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
20.09.2018
19.30
Schwäbisch Gmünd
Wirtschaft im Rokokoschlösschen (EG)
Statistik (er) in Baden- Württemberg
23.09.2018
11 Uhr
Schwäbisch Gmünd
Museum im Prediger
Führung durch die Ausstellung "Eugen Netzel" mit Museumsleiterin Dr. Monika Boosen
27.09.2018
19.30
Schwäbisch Gmünd
Restaurant Hotel Fortuna - Nebenzimmer
Bauchaortenaneurysma - Zeitbombe im Bauch
04.10.2018
12.30
Schwäbisch Gmünd
Hotel-Gasthof Krone
Plaudermeetinmg - Nachdenken über die Deutsche Wiedervereinigung
06.10.2018
nach Absprache
Schwäbisch Gmünd
Belfort
Kontaktclubtreffen 50 J. Frankreich
11.10.2018
12.30
Schwäbisch Gmünd
Krone Straßdorf
RO.APP und die digitale Anmeldung
13.10.2018
Distrikttermin
wird noch bekannt gegeben
22. Treffen der Wasserbeauftragten
13.10.2018
09:30
Distrikttermin
Parkhotel Leinfelden
Foundation-Seminar
13.10.2018
9:30
Distrikttermin
Parkhotel Leinfelden
Seminar Öffentlichkeitsarbeit
Neues aus dem Distrikt 1830
Rotarische Suppe im neuen Häuschen
40 Liter Suppe pro Tag
Schwäbisch Gmünd: Es ist kein Problem gewesen, Spender für die 22 Tage Suppenstube zu finden. Im Gegenteil, alle wollten gerne die gute Sache unterstützen.
Rotarische Suppe im neuen Häuschen
40 Liter Suppe pro Tag
Schwäbisch Gmünd: Es ist kein Problem gewesen, Spender für die 22 Tage Suppenstube zu finden. Im Gegenteil, alle wollten gerne die gute Sache unterstützen.
Quo vadis Europa?
Zerbrechen Euro und EU?
Marc Friedrich und Matthias Weik hielten beim RC Ellwangen einen Vortrag zum Thema "Quo vadis Europa? Zerbrechen Europa und EU?". Als Betriebswirte griffen ...

Quo vadis Europa?
Zerbrechen Euro und EU?
Marc Friedrich und Matthias Weik hielten beim RC Ellwangen einen Vortrag zum Thema "Quo vadis Europa? Zerbrechen Europa und EU?". Als Betriebswirte griffen ...
Zentrifugale Kräfte im Wertedenken Europas
"We agree to disagree"
Angelika Nußberger, Vizepräsidentin des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte in Straßburg, hielt im Rahmen der Weinsteige-Gespräche einen Europa-Vortrag

Zentrifugale Kräfte im Wertedenken Europas
"We agree to disagree"
Angelika Nußberger, Vizepräsidentin des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte in Straßburg, hielt im Rahmen der Weinsteige-Gespräche einen Europa-Vortrag
50 Jahre RC Reutlingen-Tübingen-Nord
Jubiläumsveranstaltung
Präsident Klaus Unertl blickte auf der Jubiläumsveranstaltung in den Oberen Sälen im Museum in Tübingen auf erfolgreiche Jahre zurück.
Netzwerken für Rotary
Präsidententreffen
Einmal im Jahr treffen sich die Präsidenten aller Clubs des Distrikts 1830. In diesem Jahr ging es ins Kloster.
50 Jahre Rotary Stiftung Stuttgart
Jubiläumsfeier in Stuttgart
Die von ursprünglich vier auf elf Clubs angewachsene Rotary Stiftung Stuttgart feierte in Anwesenheit von rund 300 Teilnehmern ihr 50-jähriges Bestehen.
Rotary Magazin
... heißen die rotarischen Austauschschüler. Rotary Clubs finanzieren ihnen ihre ersten Schritte in die Welt - für mehr Verständigung.
... heißen die rotarischen Austauschschüler. Rotary Clubs finanzieren ihnen ihre ersten Schritte in die Welt - für mehr Verständigung.
Vor 100 Jahren, im November 1918, endete der Erste Weltkrieg. Was damals unterging und was begann
Vor 100 Jahren, im November 1918, endete der Erste Weltkrieg. Was damals unterging und was begann
Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und Hamburg poliert sich auf: Holen Sie sich einen Vorgeschmack auf die Stadt!
Rotary Clubs wollen die Bildung ankurbeln - hierzulande wie anderswo. Dafür bringen sie Expertise und Engagement ein.
Jugendliche verbringen ein Jahr im Ausland und lernen Verständigung, Miteinander auskommen und mehr - gefördert von Rotary.
Einheimische Betriebe unterstützen, Arbeitskräfte ausbilden und Emigration damit eindämmen - Rotary hilft im Bereich Wirtschaft.
Lindsay Griswold aus der RI-Zentrale erläutert, wie unterschiedlich die Voraussetzungen für die Teilnahme am Jugendaustausch sind.
Rudolf Borchardts neu aufgelegte Sammlung „Der Deutsche in der Landschaft“ präsentiert eine Reihe illustrer Geister und deren Blicke auf die Welt
KONTAKT
Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gern über dieses Kontaktformular an den Rotary Club Schwäbisch Gmünd. Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wie dürfen wir Sie persönlich ansprechen?
Um Ihnen antworten zu können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.
Worum geht es genau?
Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen.
Durch anhaken der nachfolgenden Checkbox "Zustimmung Datenverarbeitung" bestätigen Sie, dass Sie die unten unter DATENSCHUTZ verlinkte Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und dass die von Ihnen eingegebenen Daten und Inhalte zur Beantwortung Ihrer Anfrage von uns weiterverarbeitet und gespeichert werden dürfen.
Das Absenden des Kontaktformulars ist ausschliesslich nach Zustimmung zur Datenverarbeitung möglich.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit an die unten unter IMPRESSUM stehende E-Mail-Adresse widerrufen.

Sie müssen der Verarbeitung Ihrer Daten vor der Absendung des Kontaktformulars zustimmen!
Meeting plan
1. u. 2. Donnerstag 12.30 Uhr Hotel Gasthof Krone, Schwäbisch Gmünd, OT Straßdorf, T. 07171/94748-0; 3.,4. und 5. Donnerstag Gasthaus Echo, Lorch, T. 07172/9155830
×
×
PASSWORT VERGESSEN

Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine separate E-Mail mit einem Bestätigungslink.

×