Ämterwechsel 2017/2018
Peter Kilgenstein übergibt die Aufgabe an seinen Nachfolger Klaus Mayerhöffer.
Schulprojekt in Peru ...
1989 gründeten engagierte junge Leute in TÜ den Verein El Pueblo Unido, ein Schulprojekt startet.
Neues Weihnachtsmarkt ...
Mehr Einblick und mehr Unterstand
40 Liter Suppe pro Tag
22 Tage Suppe vom 25.11. bis 20.12. täglich, ausser Sonntag.
Spenden machen die Mühe ...
Die Mühe an 27 arbeitsreichen Zehn-Stunden-Tagen auf dem Weihnachtsmarkt hat sich gelohnt:
„Jetzt geht’s los“
sagt Bürgermeister Dr. Joachim Bläse bei der Besichtigung der Wohnung am Freitag.
Was ist Rotary?
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Über uns
Der Rotary Club Schwäbisch Gmünd wurde 1962 gegründet und feierte 2012 sein 50-jähriges Charterjubiläum. Schwerpunkte seines Engagements sind der internationale Jugendaustausch und die Unterstützung sozialer Projekte durch handson-Aktivitäten.

Engagierte Persönlichkeiten fassten 1961 den Entschluss, in Schwäbisch Gmünd einen Rotary Club zu gründen. Der RC Aalen-Ellwangen stand Pate und unterstützte die Gründungsmitglieder. Heute hat der RC Schwäbisch Gmünd 61 Mitglieder und feierte am 14. Juni 2002 sein 40-jähriges Charterjubiläum.

Rotary wurde 1905 in Chicago von dem Rechtsanwalt Paul Harris gegründet und ist heute der weltweit älteste existierende Service-Club. Die rotarische Welt teilt sich in 34 Zonen und 529 Distrikte, in denen jeweils ca. 50 Clubs zusammengefaßt sind. In Deutschland gibt es 14 Distrikte mit 849 Clubs und rund 41.800 Rotarier.

Zu den Tätigkeitsschwerpunkten von Rotary International gehören die Poli-Plus-Kampagne zur weltweiten Ausrottung der Kinderlähmung sowie das weltweit größte Programm für den internationalen Jugendaustausch.

Lesen Sie hier weiter...
Neues aus dem Club
Treffpunkt für Jugendliche in der Weststadt
„Jetzt geht’s los“
Noch steht die ehemalige Hausmeisterwohnung bei der Stauferschule in der Weststadt leer. Das soll sich bald ändern.
Noch steht die ehemalige Hausmeisterwohnung bei der Stauferschule in der Weststadt leer. Das soll sich bald ändern.
Denn mit finanzieller Unterstützung des Rotary Clubs Schwäbisch Gmünd will die Stadtverwaltung dort einen Jugendraum einrichten. Rund 65 000 Euro soll das Projekt kosten, so der Bürgermeister. Zwar sind die Räume der Wohnung in einem guten Zustand, sagt Bauplaner Hermann Ocker. Dennoch sei viel zu tun. Denn in der Wohnung müssen die Elektroinstallationen komplett erneuert werden. Ebenso einige Böden. Im Außenbereich werden das „Gestrüpp“ und der Zaun entfernt. Zudem soll die ganze Wohnung barrierefrei werden. Dafür wird die Treppe vor der Haustür abgerissen und ein neuer Weg von der Schule zum Eingang ...

11 500 Euro an fünf soziale Einrichtungen
Spenden machen die Mühe wett
Die vier rotarischen Clubs haben in ihrer neuen Hütte 11 500 Euro Erlös erzielt. Eine solche Aufgabe sei nur deshalb zu stemmen, weil die beteiligten Clubs ...

Rotarische Suppe im neuen Häuschen
40 Liter Suppe pro Tag
Es ist kein Problem gewesen, Spender für die 22 Tage Suppenstube zu finden. Im Gegenteil, alle wollten gerne die gute Sache unterstützen.www.suppenkueche-gd.de.

Seine Entstehung und Philosophie
Neues Weihnachtsmarkt Häuschen
In der Werkstatt Zimmermann in Zimmern entsteht das neue Häuschen für Rotary. „Das neue Domizil soll eher einen Chalet-Charakter erhalten.“

Jahresaufgabe 2016/17
Schulprojekt in Peru Cajmarca
Unter ihnen die Gmünder Prof. Dr. Holger Hebarth und Sabine Dietz. Jetzt unterstützt der Rotary Club Schwäbisch Gmünd dieses Projekt als Jahresaufgabe 2016/17.

Klaus Mayerhöffer neuer Präsident
Ämterwechsel 2017/2018
Gut besucht war die Amtsübergabe im Gasthaus Echo in Lorch.

Weihnachtsmarkt Spende
23 Tage 10 Stunden täglich
Mit dem Ergebnis, dass sie nun 10 000 Euro für wohltätige Zwecke spenden können.

Rotary auf dem Weihnachtsmarkt in Gmünd
Suppen für einen guten Zweck
Der Erlös des Ganzen geht an fünf gute Zwecke, sagt Präsident Dr. Peter Kilgenstein vom Gmünder Rotary Club: ....

Blindenheim - Sinnesgarten
Anlage eine Sinnesgarten
Ein lang gehegter Wunsch des Blindenheims,die Anlage eines Sinnesgartens,eingebettet mitten in die große blindengerechte Gartenanlage,ist in Erfüllung gegangen.

Josef-Leicht-Preis 2016 vergeben
Erbe eines Gründungsmitgliedes
Am 24. Juli wurden von der Schreiner-Innung Ostalb die Gesellenstücke der frisch gebackenen Schreinergesellen gezeigt. Dabei wurden die besten Gesellen geehrt. ...

Wohnung zur Sterbebegleitung
Ort für Weg aus dem Leben
Eine Wohnung, um darin die letzten Tage oder Wochen des Lebens zu verbringen – das möchte die Arbeitsgemeinschaft Hospiz ab Juli in Gmünd anbieten.

Rollende Lesekiste
Leseförderung für Kinder
Der Präsident des RC Kuno Staudenmaier hat eine Spende von 1000 € für die "Rollende Lesekiste" an die Rektorin der PH Prof. Dr. Astrid Beckmann überreicht.

1000 Ehrenamtsstunden für einen guten Zweck
Suppenstube bringt 10.000 €
Jeweils 2500 Euro gehen an die Lebenshilfe, die St.-Michael-Chorknaben, den Förderverein Blindenheim sowie an die Gmünder Arbeitsgemeinschaft Hospiz.

Rotary-Stand auf dem Weihnachtsmarkt 2015
Mit dem Klassiker Suppenstube
Eine Gemeinschaftsaktion von: RC Schwäbisch Gmünd, RC Schwäbisch Gmünd-Rosenstein, IWC Schwäbisch Gmünd und Rotaract Ostwürttemberg.

Zu Gast beim Rotary Club Oberer Zürichsee
Treffen in Appenzell
Außergewöhnliche Erlebnisse bescherten uns die Freunde des Rotary Clubs Oberer Zürichsee beim Treffen in Appenzell.

Präsidenteneinladung
Geselliger Abend im Knörzer Haus auf dem Kalten ...
Bei herrlichem Wetter und in bester Stimmung wanderte der Rotary Club Schwäbisch Gmünd auf dem Kalten Feld zum Knörzer Haus und folgte zahlreich der Einladung ...

Kontaktclub Oberer Zürichsee
Jährliche Kontaktclubtreffen
Einmal jährlich treffen sich die beiden Rotary-Clubs Oberer Zürichsee und Schwäbisch Gmünd und tauschen gegenseitig ihre Gedanken und Erfahrungen aus.

Sinnesgarten für blinde Menschen
Voller Einsatz für den Sinnesgarten im Blindenheim
Ein Sinnesgarten ist seit langem der Wunsch der Bewohner und der Einrichtungsleitung des Blindenheims. „Blinde Menschen, aber auch Bewohner mit Demenz, schätzen ...

"Fit im Park" mit rotarischer Bewegungswelt
Das Projekt „Fit im Park“ geht auch nach ...
„Wer rastet der rostet“, doch oft fehlt die nötige Motivation, Sport zu treiben. Das Projekt „Fit im Park“, die neu gestaltete rotarische Bewegungswelt und viele ...
MEHR ANZEIGEN
TERMINE
Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
31.05.2018
19.30
Schwäbisch Gmünd
Kein Meeting -> Fronleichnam
07.06.2018
12.30
Schwäbisch Gmünd
Hotel-Gasthof Krone
Bebauung Zeiselberg
08.06.2018
18:30
Distrikttermin
H+ Hotel Limes-Thermen, Aalen
Festabend Distriktkonferenz

Hier finden Sie den Einladungs-Flyer

Hier geht es direkt zur Anmeldung über XING Events

09.06.2018
8:30
Distrikttermin
Aula der Hochschule Aalen
Distriktkonferenz RC Ellwangen

Hier finden Sie den Einladungs-Flyer

Hier geht es direkt zur Anmeldung über XING Events

23.06.2018
16.00 h
Schwäbisch Gmünd
Obsthäusle Iggingen
Präsidenteneinladung
PROJEKTE DES CLUBS
Sinnesgarten Blindenheim
Sinnesgarten Blindenheim
Suppenstube

Suppenstube
Rotarische Bewegungswelt

Rotarische Bewegungswelt
Rotarische Bewegungswelt

Rotarische Bewegungswelt
Neues aus dem Distrikt 1830
Rotarische Suppe im neuen Häuschen
40 Liter Suppe pro Tag
Schwäbisch Gmünd: Es ist kein Problem gewesen, Spender für die 22 Tage Suppenstube zu finden. Im Gegenteil, alle wollten gerne die gute Sache unterstützen.
Rotarische Suppe im neuen Häuschen
40 Liter Suppe pro Tag
Schwäbisch Gmünd: Es ist kein Problem gewesen, Spender für die 22 Tage Suppenstube zu finden. Im Gegenteil, alle wollten gerne die gute Sache unterstützen.
Quo vadis Europa?
Zerbrechen Euro und EU?
Marc Friedrich und Matthias Weik hielten beim RC Ellwangen einen Vortrag zum Thema "Quo vadis Europa? Zerbrechen Europa und EU?". Als Betriebswirte griffen ...

Quo vadis Europa?
Zerbrechen Euro und EU?
Marc Friedrich und Matthias Weik hielten beim RC Ellwangen einen Vortrag zum Thema "Quo vadis Europa? Zerbrechen Europa und EU?". Als Betriebswirte griffen ...
Zentrifugale Kräfte im Wertedenken Europas
"We agree to disagree"
Angelika Nußberger, Vizepräsidentin des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte in Straßburg, hielt im Rahmen der Weinsteige-Gespräche einen Europa-Vortrag

Zentrifugale Kräfte im Wertedenken Europas
"We agree to disagree"
Angelika Nußberger, Vizepräsidentin des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte in Straßburg, hielt im Rahmen der Weinsteige-Gespräche einen Europa-Vortrag
50 Jahre RC Reutlingen-Tübingen-Nord
Jubiläumsveranstaltung
Präsident Klaus Unertl blickte auf der Jubiläumsveranstaltung in den Oberen Sälen im Museum in Tübingen auf erfolgreiche Jahre zurück.
Netzwerken für Rotary
Präsidententreffen
Einmal im Jahr treffen sich die Präsidenten aller Clubs des Distrikts 1830. In diesem Jahr ging es ins Kloster.
50 Jahre Rotary Stiftung Stuttgart
Jubiläumsfeier in Stuttgart
Die von ursprünglich vier auf elf Clubs angewachsene Rotary Stiftung Stuttgart feierte in Anwesenheit von rund 300 Teilnehmern ihr 50-jähriges Bestehen.
Rotary Magazin
Unser Verhältnis zu Russland ist belastet von politischen Krisen. Wer dorthin reist, wird auch ein buntes und vielfältiges Land entdecken.
Unser Verhältnis zu Russland ist belastet von politischen Krisen. Wer dorthin reist, wird auch ein buntes und vielfältiges Land entdecken.
Berufsinfomesse oder Sport mit Flüchtlingen, Konzert für Afrika oder Benefiz-Spiele an der Carrera-Rennbahn - rotarische Aktionen überall.
Berufsinfomesse oder Sport mit Flüchtlingen, Konzert für Afrika oder Benefiz-Spiele an der Carrera-Rennbahn - rotarische Aktionen überall.
Sie sind ein Fan der Bröckedde-Kolumne und wollten schon immer eine der "Szenen" über Ihrem Schreibtisch? Jetzt haben Sie hier die Chance!
Egal ob Rotary-Termine, Messen oder Festspiele – alle Daten finden Sie im Online-Terminkalender. Ebenfalls dabei: Alle wichtigen Golf-Termine.
Kart-Rennen für einen guten Zweck - … fertig, los: Insgesamt 14 Mannschaften à vier Personen gingen in Essen beim Kart-Rennen des RC Ratingen an den Start ...
Einblicke von Naturschützer Christian Gospos - ZUR PERSON Dr. med. Christian Gospos (RC Achern-Bühl), Jahrgang 1945, studierte Medizin in Freiburg. Von 1984 bis 2014 leitete ...
Die DiKos 2018 werfen ihre Schatten voraus: In D1920 beginnt sie sportlich - mit einer Sternfahrt der Rad-Fans. Sie soll vor allem um Unterstützung für das rotarische Team ...
Rotarys weltweites Engagement im Kampf gegen Polio ist erneut prämiert worden: mit dem „Best Nonprofit Act“ bei den Hero Awards der „One Billion Acts of Peace“-Kampagne. ...
KONTAKT
Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gern über dieses Kontaktformular an den Rotary Club Schwäbisch Gmünd. Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wie dürfen wir Sie persönlich ansprechen?
Um Ihnen antworten zu können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.
Worum geht es genau?
Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen.
Durch anhaken der nachfolgenden Checkbox "Zustimmung Datenverarbeitung" bestätigen Sie, dass Sie die unten unter DATENSCHUTZ verlinkte Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und dass die von Ihnen eingegebenen Daten und Inhalte zur Beantwortung Ihrer Anfrage von uns weiterverarbeitet und gespeichert werden dürfen.
Das Absenden des Kontaktformulars ist ausschliesslich nach Zustimmung zur Datenverarbeitung möglich.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit an die unten unter IMPRESSUM stehende E-Mail-Adresse widerrufen.

Sie müssen der Verarbeitung Ihrer Daten vor der Absendung des Kontaktformulars zustimmen!
Meeting plan
1. u. 2. Donnerstag 12.30 Uhr Hotel Gasthof Krone, Schwäbisch Gmünd, OT Straßdorf, T. 07171/94748-0; 3.,4. und 5. Donnerstag Gasthaus Echo, Lorch, T. 07172/9155830
×
×
PASSWORT VERGESSEN

Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine separate E-Mail mit einem Bestätigungslink.

×